| Auf der Zielgeraden…

Zwei Tage vor der Heimreise war der Trainingsplan heute etwas lockerer gestaltet. Es standen außersportliche Aktivitäten wie Minigolf, Basteln und Bowling auf der Tagesordnung. Am Abend wurde dann auch die am Vortag erlernten Tanzfähigkeiten in der Disco vertieft und ordentlich das Tanzbein geschwungen.

Vor dem Frühstück stand für die zweite Trainingsgruppe wieder ein kleiner Lauf an, um den Kreislauf in Schwung zu bringen. Nach dem morgendlichen Mahl machte sich die jüngere Gruppe auf den Weg zum Minigolf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden die Kinder dann die richtige Beinstellung und die passende Handhabung des Schlägers. Im Anschluss verbesserten die Kinder der zweiten Gruppe ihren Abschlag und senkten ihre Punktzahl im Vergleich zu den Vorjahren.

Auch am Nachmittag gingen die Älteren es lockerer an. Sie trainierten ihre koordinativen Fähigkeiten mit verschiedenen Bällen im Wald und auf dem Fußballfeld. Doch auch Judo stand später auf dem Plan. Hier ging es in Trainingskämpfen nochmal heiß her. Geschenke für die Gegnerschaft gab es dabei nicht, sondern allenfalls eine Überraschung in Form einer neuen Technik.

Die erste Trainingsgruppe verbesserte am frühen Nachmittag ihre Judotechniken im Übergang vom Stand in den Boden. Nach einer kleinen Kaffee-Pause ging es dann ins Aktiv-Haus zum Basteln. Die Kinder konnten hier Tassen nach ihren Vorstellungen bemalen. Zur Freude der Trainer arbeiteten die Kinder sehr konzentriert. Ihre kreativen Ideen waren durchaus erstaunlich.

Am Abend standen unsere Jüngsten nochmals auf der Matte und trainierten verschiedene Wurfkombinationen und Kontertechniken. Die Sportler der zweiten TG optimierten ihre Hand-Augen-Koordination auf der KiEZ eigenen Bowlingbahn. Im Anschluss bereiteten sich unsere Sportler mit der gebotenen Sorgfalt auf die Disco vor. Kleiderauswahl, Haar-Styling und Make-up sollten sich auszahlen. Erschöpft, aber mit ordentlich Musik im Blut ging es dann in die Nachtruhe.

Morgen startet der letzte Tag unseres diesjährigen Sommertrainingslagers, welchen wir dann am Strandbad verbringen werden und die anstrengende, aber lehrreiche Woche entspannt ausklingen lassen…

Zurück