| 2. Bundesliga in Eberswalde

Logo Judo-Bundesliga

Mit 7:6 gewinnt die Mannschaft von Motor Babelsberg gegen JC Eberswalde. Nach dramatischem Finale, Traumziel erreicht! Unter Anfeuerung der zahlreichen mitgereisten Fans konnten die Motorjungs eine fulminante Aufholjagd starten und einen 2:4 Rückstand noch in einen 7:6 Auswärtssieg umwandeln. 

Somit beendet Motor Babelsberg die erste Bundesligasaison als Tabellendritter.

Zurück