| Margot Belger erhielt den 6. Dan

Margot Belger, 6. Dan, Foto: Erik Gruhn

Mit der Verleihung des 6. Dan (Roku dan) an Margot Belger hat der SV Motor Babelsberg den ersten Täger eines rot-weißen Gürtels (Kohaku obi). Die Ehrungen wurden von DJB-Präsident Peter Frese und seinem Nachfolger Daniel Keller gemeinsam vorgenommen. Die rot-weißen (beziehungsweise auch roten Gürtel) stellen zeremonielle Gürtel dar, die zu besonderen Anlässen, aber nicht im normalen Training, getragen werden.

Die Judoka des SV Motor Babelsberg gratulieren Margot ganz herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

Text: Manuel Gluske

Foto: Erik Gruhn

Zurück