| Weihnachtsturnier in Königs Wusterhausen

Schneemann

Am vergangenen Wochenende nahmen 34 Sportler vom SV Motor Babelsberg am traditionell stattfindenden Weihnachtsturnier in Königs Wusterhausen teil. Besondere Aufregung herrschte am Samstag bei unseren Kleinen der U7, U8 und U9, da die meisten ihren allerersten Wettkampf bestritten. Dank guter Vorbereitung im Training konnten schon in den niedrigsten Altersklassen viele Siege verbucht werden.

Im Anschluss der jüngeren Altersklassen kämpften die U13. Hier war Frauenpower angesagt. Jeder unserer 3 Damen konnte sich über einen Podestplatz freuen. Auch Marc, der die Flagge der Jungs hochhielt, hat sich den 3. Platz erkämpft.

Am Ende des ersten Tages befanden wir uns in der Mannschaftswertung auf dem 3. Platz. der insgesamt 44 angereisten Vereine.

Nach den guten Ergebnissen am Samstag, ging es für die U11, U15 und U18 am Sonntag weiter. Hier hieß es, den Vorsprung vom Vortag weiter auszubauen. Von den 7 Sportlern der U11 konnten wir uns 5 Platzierungen sichern. Vinzent und Adrian mussten sich in ihren Gewichtklassen gegen viele Gegner behaupten und später leider ohne einen Platz geschlagen geben. Besonders gute Leistungen legten Tim und Paul hin. Trotz einem verlorenen Kampf konnte Tim sich schließlich nochmal fassen und seine verbleibenden beiden Kämpfe innerhalb weniger Sekunden erfolgreich beenden. Paul zeigte mit seiner Technikvielfalt wieder einmal sein können. Durch verschiedene Wurfkombinationen und gelungene Übergänge vom Stand zum Boden hat er sich den ersten Platz redlich verdient.

Die U15 wurde durch Darvid vertreten. Er konnte sich bis ins Finale durchkämpfen, musste sich aber seinem ersten Pool-Gegner ein weiteres Mal geschlagen geben.

In der U18 hat sich Janet als einzige Sportlerin den 3. Platz gesichert.

Nachdem die Siegerehrungen der U18 durchgeführt wurde, ging es nun zur Mannschaftswertung. Die Hoffnung auf einen Platz auf dem Treppchen wurde getrübt, als wir nicht von Platz 6 bis Platz 3 aufgerufen wurden. Als unser Vereinsname dann beim Aufruf des 2. Platzes in der Gesamtwertung fiel, war die Freude bei allen anwesenden groß.

Zufrieden können wir nun das Wettkampfjahr 2016 abschließen. Wir freuen uns jetzt erstmal auf die kommenden Feiertag uns sammeln Kraft für die Turniere im nächsten Jahr.

 

Alle Ergebnisse vom Weihnachtsturnier Königs Wusterhausen 2016

Text: Christian Weiner

Fotos: SV Motor Babelsberg

Zurück