| Micha und Thomas bei den Deutschen Kata-Meisterschaften

Micha und Thomas bei Katame-no-kata

Michael Lenz und Thomas Wendt starteten am vergangenen Wochenende erstmalig in der Katame-no-Kata bei Deutschen Meisterschaften. Bereits am Freitag machten sich Micha und Thomas auf den Weg in das am Rande des mittelfränkischen Beckens gelegene Erlangen. Dort wurden am Samstag und Sonntag die Wettbewerbe in verschiedenen Kata ausgetragen.

Micha und Thomas griffen am Sonntag in das Wettkampfgeschehen ein. Nach der intensiven Vorbereitung in den letzten Wochen konnten sie sich im Vergleich zu den Landes-Kata-Meisterschaften Ende April ein gehöriges Stück steigern und belegten am Ende den 14. Platz.

Auf diese Leistung können die beiden sehr stolz sein, waren sie doch seit 10jähriger Abstinenz die ersten Babelsberger, die sich dieser Herausforderung gestellt haben. Macht weiter so!

Weitere Informationen auf der BJV-Internetseite und auf der DJB-Internetseite.

Zurück