| Kyu-Prüfung der Trainingsgruppe Weitkunat

Gruppenbild der Trainingsgruppe Weitkunat

Am Donnerstag stellten sich 11 Kinder erfolgreich der Kyu-Prüfung. Mit guten bis sehr guten Leistungen konnte jeder am Ende den neuen Gürtel umbinden. Der Prüfer Daniel Keller freute sich vor allen über die herausragenden Leistungen von Shahnar, die erst seit kurzen auf der Judomatte steht und die Prüfung zum 8. Kyu sehr gut meisterte, vor allen die Techniken im Standbereich wurden sicher demonstriert. 

Aber auch Fabian Marg gilt es zu loben, der bei der Prüfung zum 7. Kyu mit sehr wettkampfnahen Bodentechniken überzeugte. Zum Abschluss der Prüfungen gab es vom Trainer Weitkunat noch eine weihnachtliche Süßigkeit mit auf dem Weg nach Hause.

Zurück