| Nordost-Deutsche Einzelmeisterschaften U18 und U21 in Berlin

Logo SV Motor Babelsberg

Bei den Nordost-Deutschen Einzelmeisterschaften (NODEM) kämpften am 17.09.2022 vier Judoka vom SV Motor Babelsberg. Das diesjährigen Turnier fand in Berlin-Adlershof statt. Gekämpft wurde in den Altersklassen unter 18 (U18) und unter 21 (U21) Jahren. Für unsere Farben hatten sich jeweils zwei Judoka pro Alterklasse für diese Meisterschaften qualifiziert. Lina und Miro (U18) und Caro und Fynn (U21).    

Ergebnisse U18:

  • 1. Platz: Lina Tarnowski, -44 Kiloramm
  • Miro Broswitz hat alles gegeben, doch am Ende musste er sich nach zwei Niederlagen geschlagen geben. Kopf hoch! Beim nächsten Mal läuft es sicher besser.  

Ergebnisse U21:

  • 3. Platz: Carolin Rosenmüller, -70 Kilogramm
  • Fynn Bathe hat sich leider im ersten Kampf verletzt und musste aufgeben. Gute Besserung, Fynn!

Caro und Lina haben sich somit für die Deutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert.

Morgen, am 18.09.2022 finden die Kämpfe der unter 15-jährigen statt.

Text: Manuel Gluske, Fotos: SV Motor Babelsberg

Zurück